Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Erfolgreich SEIN  / Lebensqualität

Erfolgreich SEIN / Lebensqualität

Herzlich willkommen auf meinem Blog . Dieser befasst sich mit erfolgreich SEIN, Lebensqualität und einem guten Lebensgefühl. Ich bin Unternehmensberaterin für Marketing & Organisation . Aber keine Angst- auch als Privatperson sind Sie her richtig:-). Marketing ist ein weites Feld.Von einer Technik zur Verkaufsförderung hat es sich im Laufe der Zeit zu einem ganzheitlichen Führungskonzept entwickelt. Marketing greift heute auf alle Unternehmensteile zu, sei es Personal, Verwaltung Aus diesen zahlreichen Komponenten habe mich auf die Komponenten Führung/Unternehmer(in)beratung und Präsentation ( PR, C`s und RAUM ) spezialisiert. Schon als Kind hatte ich eine sehr differenzierte Wahrnehmung und eine hohe Empathie.Dadurch kann ich in meinen Beratung ganz speziell Stärken herausarbeiten, individuelle, kreative Konzepte und Lösungen erarbeiten . In unserer Überflussgesellschaft gibt es mehr Angebot als Nachfrage. Daher ist es noch wichtiger in allen Unternehmensbereichen optimal aufgestellt zu sein und sich individuell und außergewöhnlich zu präsentieren. Denn nur das Außergewöhnliche schafft Erinnerung in Zeiten der Reizüberflutung. Das kann Marketing Das kann meine MARKETINGBEGLEITUNG Oft hat es sich ergeben, dass aus der Unternehmer(in) Beratung auch eine Beratung der Privatperson wurde. Dabei habe ich erkannt ,dass es für ein ERFOLGREICH als Unternehmer SEIN auch wichtig ist, auch ein gutes privates Umfeld zu haben. Damit hat sich aus meiner Art der Beratung auch eine Betreuung für PRIVAT entwickelt. . Ich sehe mich als Begleiterin. Bei Begleitungen achte ich immer auf alle Aspekte für ein erfülltes Leben. Beziehung, Lebensraum, Nahrung, Bewegung, Erleben.....ein erfülltes Leben hat einfach viele Kategorien. Ein Chef oder Unternehmer/in, die in einer privaten Krise stecken ahben ntürlich wenig Kapzität um das Geschäft zu lenken. Begonnen habe ich mit Optimierung von Lebensraum, Umfeld und Umgebung. Im Laufe meiner Arbeit kam vieles dazu. Seit zwei Jahren habe ich das Thema Nahrung als Wohlfühlkomponente für mich entdeckt. Also nicht wundern......es vielfaltet:-)


Gott erhalts......unsere Brot

Veröffentlicht von PR auf 21. April 2017, 08:27am

Kategorien: #Iss!

EINFACH kochen!

Einfach KOCHEN !

                                                                     Kochen einfach!!

was auch immer auf den Tisch kommt- Brot hat für uns eine große Bedeutung.

Die Qualität des Brotes , dass wir heute täglich kaufen ist schlecht.

Dazu gibt es eine Unzahl an Dokus auf youtube.

Wenige bis keine Bäckereien backen noch so wie "einstmals". Ohne Zusatzstoffe.

Frisches Brot ist unvergleichlich.

Frisches Brot zu hause gebacken ist einfach köstlich!.

Die meisten Menschen haben Bedenken und meinen, dass Brot backen schwierig sein und man spezielle Öfen dafür braucht.

Ich habe mich die letzten Monate mit Brot backen beschäftigt und darf sagen: es ist einfach.

Leute versucht es!

Hier ein ganz simples Rezept:

1 kg Dinkelmehl

2 Tl Salz

Brotgewürzmischung ( Alnatura ) oder Gewürze (Fenchel, Anis, Kümmel) nac Geschmack im Mörser selber mahlen.

1/2 Würfel frische Germ( Hefe)

eine Brise Zucker

750 ml kaltes Wasser

 

Nun das Mehl in eine Schüssel geben  und eine kleine Grube graben. In diese kommt die zerbröselte Germ,der Zucker und ein wenig Wasser. Zudecken mit eine Geschirrtuch und ca 20 Minuten stehen lassen.

Wenn die Germ Blasen gebildet hat gibt man alle restlichen Zutaten dazu und rührt den Teig mit dem Teigknethaken bis er sich von der Schüssel löst.

Zudecken und stehen lassen bis er auf ca. das Doppelte aufgegangen ist.

Mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden

Nun in eine beschichtete Torten - oder Kastenform und ab ins Rohr.

Bei 275 Grad 10 Minuten und dann bei 180 Grad c 40 Minuten backen.

Mit einer Nadel einstechen und wenn kein Teig mehr kleben bleib , ist das Brot fertig.

Gleich aus der Form nehme und aus einem Rost abkühlen lassen.

Brot nicht in Plastiksackerl aufbewahren!!

Thats it.

Mehr braucht es nicht.

Natürlich kann man nach Belieben Kürbiskerne, Sonnenblumenkörner, Walnussstücke uä in den Teig geben und so immer wieder abwechslungsreich Brot backen.

 

Mahlzeit!

Gutes Gelingen!

Ich freue mich, wenn du den Blog Artikel teilst, damit auch andere dieses einfache Rezept nachmachen können!

 

und bei Fragen - schreib mir unter:

office@dasunternehmen.com

Brigitta

FOTOS: Jörg Schmöe

 

 

Gott erhalts......unsere BrotGott erhalts......unsere Brot
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts