Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Erfolgreich SEIN  / Lebensqualität

Erfolgreich SEIN / Lebensqualität

Herzlich willkommen auf meinem Blog . Dieser befasst sich mit erfolgreich SEIN, Lebensqualität und einem guten Lebensgefühl. Ich bin Unternehmensberaterin für Marketing & Organisation . Aber keine Angst- auch als Privatperson sind Sie her richtig:-). Marketing ist ein weites Feld.Von einer Technik zur Verkaufsförderung hat es sich im Laufe der Zeit zu einem ganzheitlichen Führungskonzept entwickelt. Marketing greift heute auf alle Unternehmensteile zu, sei es Personal, Verwaltung Aus diesen zahlreichen Komponenten habe mich auf die Komponenten Führung/Unternehmer(in)beratung und Präsentation ( PR, C`s und RAUM ) spezialisiert. Schon als Kind hatte ich eine sehr differenzierte Wahrnehmung und eine hohe Empathie.Dadurch kann ich in meinen Beratung ganz speziell Stärken herausarbeiten, individuelle, kreative Konzepte und Lösungen erarbeiten . In unserer Überflussgesellschaft gibt es mehr Angebot als Nachfrage. Daher ist es noch wichtiger in allen Unternehmensbereichen optimal aufgestellt zu sein und sich individuell und außergewöhnlich zu präsentieren. Denn nur das Außergewöhnliche schafft Erinnerung in Zeiten der Reizüberflutung. Das kann Marketing Das kann meine MARKETINGBEGLEITUNG Oft hat es sich ergeben, dass aus der Unternehmer(in) Beratung auch eine Beratung der Privatperson wurde. Dabei habe ich erkannt ,dass es für ein ERFOLGREICH als Unternehmer SEIN auch wichtig ist, auch ein gutes privates Umfeld zu haben. Damit hat sich aus meiner Art der Beratung auch eine Betreuung für PRIVAT entwickelt. . Ich sehe mich als Begleiterin. Bei Begleitungen achte ich immer auf alle Aspekte für ein erfülltes Leben. Beziehung, Lebensraum, Nahrung, Bewegung, Erleben.....ein erfülltes Leben hat einfach viele Kategorien. Ein Chef oder Unternehmer/in, die in einer privaten Krise stecken ahben ntürlich wenig Kapzität um das Geschäft zu lenken. Begonnen habe ich mit Optimierung von Lebensraum, Umfeld und Umgebung. Im Laufe meiner Arbeit kam vieles dazu. Seit zwei Jahren habe ich das Thema Nahrung als Wohlfühlkomponente für mich entdeckt. Also nicht wundern......es vielfaltet:-)


lange Leben ohne zu altern

Veröffentlicht von PG auf 30. März 2016, 15:20pm

Kategorien: #Guiding

neulich fiel mir ein Buch in die Hände "Länger leben ohne zu altern".
Von einem Dr. med. Suter geschrieben.
In den 60er Jahren.
Keine Ahnung warum ich es beachtet habe.
Westliche Medizin ist für mich toll bei "Reparaturen" nach Unfällen uä.
Ansonsten halte ich davon wenig.
Aus den 60ern............Beginn von Wohlstand, Verlust von Kontakt zur Natur,...... was soll da drinnen stehen?
Nun hat mich das Buch "gefunden" , also wollte ich es zumindest durchblättern.........
und bin hängen geblieben!!
Es beschreibt ALLE Kapitel um Körper gesund zu erhalten, Abnützung zu vermeiden.
Es geht einfach um Pflege ..
Nachdem ich mich vornehmlich mit Emotionen und Umgebung ( Wohnraum, Arbeitsraum,..) befasse, stellte ich fest, dass man noch andere Möglichkeiten hat, für sich und sein Woh(n)lfühlen zu sorgen.
Egal womit man beginnt - Hauptsache man beginnt für sich und sein befinden zu sorgen.
Gerne will ich auszugsweise aus diesem Buch zitieren.
Und- wenn sie sich auf den "Weg" machen wollen- es gibt viele Experten, Unterstützer, Berater und Coaches. Egal wie man sie nennen möchte.
Es sind Menschen, die helfen, den inneren Schweinehund zu überwinden und so sei Wohlbefinden zu heben.
Berater für Ernährung - sehen sie zu, dass sie einen finden, der asiatische Ernährungslehre kennt.Sie ist einfacher um zu setzen, bekömmlicher und unserer Lebensführung angepasster. Außerdem verstehen die Asiaten Ernährung zur Heilung einzusetzen.
Bewegung - für Bewegungsmuffel ist es sinnvoll, sich einen Partner oder eine Partnerin zu suchen. Da sagt man weniger leicht ab.man überwindet sich schon aus Sozialkompetenz. Wichtig ist auch-lassen sie den Turnverein, wenn sie turnen nicht mögen. Lassen sie laufen - wie gesund das auch sein möge- wenn sie es hassen. Es gibt unendlich viel Möglichkeiten für Bewegung.Auch sie werden eine finden, die ihnen Spaß macht.
Es gibt auch sehr gute Gruppenveranstaltungen oder Personaltrainer. je nach Mentalität und Geldbörse.
Für Bewegungsmangel gibt es keine Ausrede...
Wenn sie es sich Wert sind:-)
Das Seelenleben- Verletzungen, Kindheitserinnerungen, Ablehnung, Sinnfindung,
Schon der römische Dichter Juvenal wusste:" in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist." Was im Umkehrschluss heißt. ist die Seele krank, so wird es auch der Körper.
Auch die Seele will betreut sein. Ich habe dies bei asiatischen und indianischen Lehrern lernen dürfen und bin ihnen gerne behilflich.
Mein zusätzlicher Zugang ist auch das Umfeld- auch dieses hat seine Beitrag zu unserer Befindlichkeit. Stellen sie sich vor, eine Wüstenpflanze wird in ein Moor versetzt.
Was wird geschehen?
Stellen sie sich einen Gemüsegarten vor, ohne dass jemand das Unkraut jätet.Die Ernte wird nicht berühmt ausfallen.
Nehmen sie ein Aquarium und wechseln sie nie das Wasser.Welche Lebenszeit können die Pflanzen und Tiere darin haben?
Jede Lebensform braucht eine gesunde, passende, gepflegte Umgebung. Sonst geht sie ein oder wird krank.
Wir hier legen viel zu wenig Wert auf unseren Lebens- und Arbeitsraum, sind uns der Wirkung und Nebenwirkung viel zu wenig bewusst.
Das größte Augenmerk bekommt meist das Image von Wohnräumen oder die Dekoration.
Erfrischen, entrümpeln, erneuern - oder vielleicht gar umsiedeln.....Nein
Für 14 Tage Urlaub - Ja!
Für die restlichen 351 Tage im Jahr.........
auch eine gekonnte Veränderung des Lebens - und Arbeistraumes kann der beginn der Reise zu besserer Lebensqualität sein
Auch hier kann ich sie gerne und kompetent unterstützen.
Für Bewegung und Ernährung kann ich ihnen gerne Kontakt zu Kolleg/innen herstellen

.

Danke für die Fotos an 

st.sebastian kindergarten und stockexchange

 lange Leben ohne zu altern
 lange Leben ohne zu altern lange Leben ohne zu altern lange Leben ohne zu altern
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts