Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Erfolgreich SEIN  / Lebensqualität

Erfolgreich SEIN / Lebensqualität

Herzlich willkommen auf meinem Blog . Dieser befasst sich mit erfolgreich SEIN, Lebensqualität und einem guten Lebensgefühl. Ich bin Unternehmensberaterin für Marketing & Organisation . Aber keine Angst- auch als Privatperson sind Sie her richtig:-). Marketing ist ein weites Feld.Von einer Technik zur Verkaufsförderung hat es sich im Laufe der Zeit zu einem ganzheitlichen Führungskonzept entwickelt. Marketing greift heute auf alle Unternehmensteile zu, sei es Personal, Verwaltung Aus diesen zahlreichen Komponenten habe mich auf die Komponenten Führung/Unternehmer(in)beratung und Präsentation ( PR, C`s und RAUM ) spezialisiert. Schon als Kind hatte ich eine sehr differenzierte Wahrnehmung und eine hohe Empathie.Dadurch kann ich in meinen Beratung ganz speziell Stärken herausarbeiten, individuelle, kreative Konzepte und Lösungen erarbeiten . In unserer Überflussgesellschaft gibt es mehr Angebot als Nachfrage. Daher ist es noch wichtiger in allen Unternehmensbereichen optimal aufgestellt zu sein und sich individuell und außergewöhnlich zu präsentieren. Denn nur das Außergewöhnliche schafft Erinnerung in Zeiten der Reizüberflutung. Das kann Marketing Das kann meine MARKETINGBEGLEITUNG Oft hat es sich ergeben, dass aus der Unternehmer(in) Beratung auch eine Beratung der Privatperson wurde. Dabei habe ich erkannt ,dass es für ein ERFOLGREICH als Unternehmer SEIN auch wichtig ist, auch ein gutes privates Umfeld zu haben. Damit hat sich aus meiner Art der Beratung auch eine Betreuung für PRIVAT entwickelt. . Ich sehe mich als Begleiterin. Bei Begleitungen achte ich immer auf alle Aspekte für ein erfülltes Leben. Beziehung, Lebensraum, Nahrung, Bewegung, Erleben.....ein erfülltes Leben hat einfach viele Kategorien. Ein Chef oder Unternehmer/in, die in einer privaten Krise stecken ahben ntürlich wenig Kapzität um das Geschäft zu lenken. Begonnen habe ich mit Optimierung von Lebensraum, Umfeld und Umgebung. Im Laufe meiner Arbeit kam vieles dazu. Seit zwei Jahren habe ich das Thema Nahrung als Wohlfühlkomponente für mich entdeckt. Also nicht wundern......es vielfaltet:-)


an Tagen wie diesen

Veröffentlicht am 31. Januar 2015, 07:51am

Kategorien: #Raum

.....unrund. Ich nehme an, jeder von Ihnen kennt das. Alles ist wie immer-möglicherweise scheint sogar die Sonne- , aber man selbst ist unrund. Nicht grantig, nicht zornig, aber auch nicht zufrieden und fröhlich.

Ohne Begründung. Also ohne äußeren Anlass.

Der Hund des Nachbarn, der immer so viel bellt, verhält sich ruhig, die Erbtante hat nicht angerufen und genervt. Die Freundin hat nichts über Liebeskummer gejammert, man hat zeit für einen Beautytag, nicht großes vor, nichts dingendes zu erledigen.

Man hat Zeit!!

Ich weiß- das kommt kaum vor:-)

nun - man hat Zeit...........und Ruhe.

endlich kann man tun, was man schon monatelang tuen wollte.

Das irritiert und macht unrund.

Was war das nicht alles!!

malen, in eine Ausstellung gehen, eine neue Vase fürs Wohnzmmer aussuchen, ein neues Rezept ausprobieren, laufen gehen, stricken, die Fotos sortieren,....................

So bin ich heute morgen aufgewacht.

Seltsamerweise habe ich den Tatendrang vermisst..............der ja dazu gehören würde.

...............................................ähm....................ich habe Zeit..................ich habe Ruhe.

Was tue ich?

Ich schleiche von A nach B. Ich betrachte meine imaginäre Liste mit Dingen, die ich unbedingt machen wollte, wenn ich mal wirklich Zeit und Muse habe............

Noch kein Tatendrang in Sicht.

Mittlerweile ist es 11.30.

Hm............

Ich wiederhole das Schleichen von A nach B. Malen?. bis ich alles hergeräumt habe.......und was soll ich denn genau malen, wonach ist mir.............ne. Lieber heute nicht.

Anziehen, einkaufen und nach einer Vase sehen. Das Wohnzimmer braucht eine. Man ist ja nicht umsonst Raumgestalterin. da weiß man genau, dass das eigene Wohnzimmer nach einer roten Vase ruft.! Aber anziehen?! heute, wo man es sich doch gemütlich machen kann.

N dann vielleicht doch Fotos sortieren.......Is ja kein Hin und Herräumaufwand. heutzutage ist ja alles unromantisch, aber praktisch am PC.

Uff!! Soooooviel sind das. Die schlechten müssen ja noch gelöscht werden, manche gedreht, doppelte auch weg.....uff. das ist ja echte Arbeit.....................Ne! Nicht an einem tag wo ich alles machen kann was ich möchte.

An einem Tag mit Zeit und Ruhe!! Da hat Arbeit keinen Platz.

Mittlerweile ist es 14 Uhr. Irgendwas muss man ja tun: daher überlege ich - Tee oder Kaffee.......
Nehmen wir doch Kaffee! Das suchen nach Tatendrang ermüdet doch ein wenig.

Kaffee ruft nach Kuchen. Normalerweise wird der in Ratz Fatz selbst gebastelt. Wenn man so herumläuft im Arbeitsprozess schafft man sich simple und schnelle Kuchenrezepte an.....

Uff........................4 Eier aufschlagen, Zucker und Mehl dazu. Ein bisschen rühren......Ne.! Nicht heute. heute kann ich doch tun was ich will!!.

Der Widerstand siegt, der Tatendrang lässt sich nicht blicken.

So sitze ich frustriert vor meinem Kaffee ohne Kuchen.

Und mit hungrigem Magen...............

Ich schwinge - haha- mich auf und seh mal zu, was es an Strickmaterial gäbe. dies ist im oberen Stock gepunkert. Uff.............

Keine Farbe dabei, mit der ich heute zufrieden wäre.

Ich werfe mich aufs Bett , nehme ein buch.

es ist 17.30 als ich wieder auf die Uhr sehe.

Meine Freundin ruft an. Sie ß dass ich heute Zeit und Ruhe hatte.........und will wissen was ich damit gemacht habe, wie ich den Tag genutzt habe.......................

Tja- is gleich berichtet: nix. Und das blöde ist: nicht bewusst und so entschieden NIX.

Das nächste Mal an zeit- und ruhereichen Tagen ohne Tatendrang bleib ich im Bett, lese und esse. UND bin fröhlich.Weil ich mir nix vorgenommen hatte .................:-)

cooler Gedanke

Wer will schon stricken....und überhaupt: wozu braucht man einen Tag mit Zeit und Ruhe:-)

ABER DER TAG IST IN JEDEM FALL GUT; WENN ER IN EINEM SCHÖNEN LEBENSRAUM GELEBT WIRD:-)

gerne plane ich Euren Lebensraum!

office@dasunternehmen.com

an Tagen wie diesen
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts